Team Real Urbex


Hilfssoftware Picture Selector

Die Software Picture Selector habe ich für folgende Anwendungen gedacht:

Die Software funktioniert ohne Installation und speichert keine Daten auf dem PC.
Download hier.

Hier eine kurze Bedienungsanleitung für den Picture Selector (V1.3):

Als erstes muss ein Verzeichnis mit allen Bildern gewählt werden Original. Aus den Dateien in dem gewählten Ordner und den Dateien in den ersten Unterordnern wird eine Liste erstellt. Unter den vier Bildanzeigen kann nun der Ordner mit den geänderten (z.B. mit Wasserzeichen) Bildern auswählen.... Dabei gilt jedoch die Dateinamen und die Ordnernamen müssen mit den Original Namen gleich sein.

Die Textfelder unter den Bildern und bei den Originalen zeigen nur den gewählten Hauptordner an nicht die aktuelle Datei oder den aktuellen Unterordner.

Mit der Taste NEXT , der Pfeiltaste rechts oder dem NUM-Feld 6 kann das nächste Quartett geöffnet werden.

Mit der Taste PREVIOUS, der Pfeiltaste links oder dem NUM-Feld 4 kann das vorherige Quartett geöffnet werden.

Mit der Pfeiltaste nach oben oder dem NUM-Feld 8 kann zum ersten Bild des nächsten Ordner gesprungen werden.
Mit der Pfeiltaste nach unten oder dem NUM-Feld 2 kann zum 1. Bild des aktuellen bzw. zum 1. Bild des vorherigen Ordner gesprungen werden.

Mit der Taste delete kann das darüber angezeigte Bild vom Computer gelöscht werden.

Mit der Taste only this wird nur das darüber angezeigte Bild behalten die anderen 3 werden vom Computer gelöscht. (Die Dateien im Ordner Original bleiben erhalten sofern dieser nicht einem der 4 Bildordner entspricht).
Gleiches gilt für die NUM-Tasten 1,3,7,9. Beim drücken dieser tasten bleibt das entsprechende Bild erhalten (7=oben links, 9=oben rechts, 1=unten links,3=unten rechts)
Nach dem entfernen der Bider vom Computer wird das nächste Quartett angezeigt (wie bei Taste NEXT)

Bei Klicken auf eines der vier Bilder wird dieses als Vollbild angezeigt.

Bei Klicken auf das Vollbild wird dieses wieder geschlossen.

Mit der Taste delete all oder der NUM-Taste 5 wird das komplette Quartett vom Computer gelöscht. (Die Dateien im Ordner Original bleiben erhalten sofern dieser nicht einem der 4 Bildordner entspricht).
Nach dem entfernen der Bider vom Computer wird das nächste Quartett angezeigt (wie bei Taste NEXT)

Mit der L-Taste wird der Pfad des aktullen Bildes in eine Textdatei (Liste.txt (gleiches Verzeichnis in dem die PictureSelector.exe gestartet wurde)) geschrieben. Diese kann zum bsp. für Batchverabeitung (Stapelverarbeitung) in Grafikprogrammen verwendet werden.