Team Real Urbex


Unsere Ausrüstungsgegenstände

Kameras

iPhone X

Immer zur Hand.
Das Smartphone ist eines der wenigen Dinge die heutzutage immer dabei ist. Aus diesem Grund sind auch einige Aufnahmen mit der Kamera des Smartphones gemacht worden.
Technische Daten zu der Kamera:
  • 12 Megapixel Kamera mit Weitwinkel- und Teleobjektiv
  • Weitwinkel: ƒ/1.8 Blende
  • Teleobjektiv: ƒ/2.4 Blende
  • Optischer Zoom, bis zu 10x digitaler Zoom
  • Duale optische Bild­stabilisierung
  • Objektiv mit 6 Elementen
  • Langsamer 4fach-LED True Tone Synchronblitz
  • Panoramabild (bis zu 63 Megapixel)
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Hybrid IR Filter
  • Autofokus mit Focus Pixels
  • Optimiertes lokales Tone Mapping
  • Belichtungsregler
  • Automatisches HDR für Fotos
  • Automatische Bild­stabilisierung
  • Geotagging für Fotos
  • Aufgenommene Bildformate: HEIF und JPEG

iPhone SE (1. Generation)

Immer zur Hand die 2.
Technische Daten zu der Kamera:
  • 12 Megapixel Kamera
  • ƒ/2.2 Blende
  • Objektiv mit 5 Elementen
  • 5x digitaler Zoom
  • True Tone Blitz
  • Rückwärtig belichteter Sensor
  • Hybrid IR Filter
  • Autofokus mit Focus Pixels
  • Belichtungsregler
  • Rauschunterdrückung
  • Automatisches HDR für Fotos
  • Panoramabild (bis zu 63 Megapixel)
  • Automatische Bildstabilisierung
  • Geotagging für Fotos

Panasonic Lumix DMC-TZ41

Die Kleine.
Kompakte Digitalkamera zur einfachen Mitnahme auch in schwierigem Gelände.
Technische Daten:
  • Effektive Pixel [Megapixel] 18,1 Megapixel
  • Bildsensorgröße / max. Pixel/ Filter 1/2,33“-Hochempfindlichkeits-MOS-Sensor / 18,9 Megapixel / Primär-Farbfilter
  • Lichtstärke / Blende F3.3 - 6.4 / Iris Lamellenblende (F3.3 - 8.0(W), F6.4 - 8.0(T))
  • Optischer Zoom 20x
  • Brennweite f=4,3 - 86mm (24-480mm KB)
  • Verlängerter optischer Zoom 24,5x (4:3 / 12MP), 30.0x (4:3 / 8MP), 38,2x (4:3 / 5MP), 47,8x (Unter 3MP)
  • Intelligenter Zoom 40x
  • Objektiv LEICA DC VARIO-ELMAR
  • 2 Zoomgeschwindigkeiten ja
  • Optischer Bildstabilisator / 5-Achsen-Stabilisierung HYBRID O.I.S.+ (An/Aus) / Ja
  • Digitaler Zoom Max. 4x
  • Fokusbereich Normal: Wide 50 cm - unendlich / Tele 200 cm - unendlich
  • AF-Hilfslicht Ja (An/Aus)
  • Fokus Normal, AF Makro, Makro-Zoom, Touch AF/AE
  • AF-Mehrfeldmessung Gesichtserkennung / AF-Tracking / Touch-AF (in Touch AF/AE) / 23-Feld / 1-Feld / Spot
  • Belichtungszeit ca. 4 - 1/2000 Sek.
  • [Farb]Sucher -
  • Bildformat/Videoformat JPEG [DCF/Exif2.3]
  • Moduswahlrad Intelligent-Auto, P, A, S, M, C1, C2, Panorama, SCN, Creative Control
  • Kreativmodus Expressiv, Retro, High Key, Low Key, Sepia, Dynamisch Monochrom, Impressive Art, Hohe Dynamik, Cross Process, Spielzeug-Effekt, Miniatur-Effekt, Soft-Fokus, Sternenfilter, Selektiv-Farbe
  • Motivprogramme Porträt, Schöne Haut, Landschaft, Sport, Nacht-Porträt, Nacht-Landschaft, Freihand-Nachtaufnahme, HDR, Essen, Baby1, Baby2, Haustier, Sonnenuntergang, Hohe Empfindlichkeit, Sternenhimmel, Anti-Glas-Reflex, Unterwasser, Highspeed-Video, 3D-Foto
  • Serienbilder/Sek. Volle Auflösung: 10 Bilder/Sek. Max. 6 Bilder; mit AF Tracking: 5 Bilder/Sek.; Intelligente Serienbildaufnahme: 2 Bilder/Sek Max. 100 Bilder
  • Belichtungsprogramme (AE) Programm AE / Blendenautomatik / Zeitautomatik / Manuell
  • Belichtungskorrektur 1/3 LW Schritte von -2 bis +2 LW
  • Belichtungsreihe 1/3 -1 LW Schritte, Max +/-1EV, 3 Bilder
  • Belichtungsmessung Intelligente Mehrfeld- / Mittenbetonte- / Spotmessung
  • Lichtempfindlichkeit [ISO] Auto / i.ISO / 100 / 200 / 400 / 800 / 1600 / 3200 / 6400 * (* Erweitertes ISO)
  • Foto-Auflösung (max.) [1:1] 3664x3664 (10,5MP) / 2992x2992 (7,5MP EZ) / 2448x2448 (6MP EZ)/ 1920x1920 (3,5MP EZ) / 1536x1536 (2,5MP EZ) / 480x480 (0,2MP EZ)
  • Bildqualität Fine / Standard (3D Modus: MPO Fine / MPO Standard )
  • Weißabgleich Auto / Tageslicht / Wolken / Schatten / Glühlampe / manuell
  • Foto Art / Film Modus -
  • Farb-Modi Standard, SW, Sepia, lebendig (mit P, A, S, M), Happy (mit iA-Modus)
  • Rote-Augen-Korrektur
  • GPS-Empfänger GPS / GLONASS / Karte / GPS-Log
  • Eingebauter Blitz Auto, Auto/Rote-Augen Reduktion, Immer an, Slow Sync./Rote-Augen Reduktion, Immer aus, 0.6 - 6.4m (Wide/ISO Auto), 1.0 - 3.3m (Tele/ISO Auto)

Nikkon D3100

Die Große.
Eine digitale Spiegelreflexkamera für die besonderen Aufnahmen.
Technische Daten:
  • Digitale Spiegelreflexkamera
  • Nikon-F-Bajonett (mit AF-Kontakten)
  • Effektiver Bildwinkel: Entspricht ca. der 1,5-fachen Brennweite bei Kleinbild (Nikon-DX-Format)
  • CMOS-Sensor, Größe: 23,1 x 15,4 mm
  • Effektive Auflösung: 14,2 Millionen Pixel
  • Gesamtpixelzahl : 14,8 Millionen
  • Bildgröße (in Pixel) 4.608 x 3.072 (L); 3.456 × 2.304 (M); 2.304 × 1.536 (S)
  • Dateiformat: NEF (RAW/komprimiert); JPEG: JPEG-Baseline kompatibel, Kompressionsraten (bei Einstellung »Einheitliche Dateigröße«): mit »Fine« (ca. 1 : 4), »Normal« (ca. 1 : 8) oder »Basic« (ca. 1 : 16); gleichzeitiges Speichern komprimierter RAW- und JPEG-Aufnahmen mit hoher Bildqualität möglich
  • Picture-Control-System: Auswahl zwischen »Standard«, »Neutral«, »Brillant«, »Monochrom«, »Porträt«, »Landschaft«; ausgewählte Picture-Control-Konfiguration kann bearbeitet werden
  • Sucher: Spiegelreflex-Pentaspiegel mit fester Position der Austrittspupille
  • Bildfeldabdeckung: Ca. 95 % (vertikal und horizontal)
  • Vergrößerung: ca. 0,8-fach (bei 50-mm-Objektiv mit Lichtstärke 1:1,4, Fokuseinstellung auf unendlich und –1,0 dpt)
  • Lage der Austrittspupille: 18 mm (–1,0 dpt)
  • Dioptrienanpassung: –1,7 bis +0,5 dpt
  • Einstellscheibe: Brite-View-Einstellscheibe Typ B (Mark VII)
  • Spiegel: Schnellrücklaufspiegel
  • Blende: Elektronisch gesteuerte Springblende
  • Verschlusstyp: Elektronisch gesteuerter, vertikal ablaufender Schlitzverschluss
  • Belichtungszeit: 1/4.000 Sekunde bis 30 Sekunden (Schrittweite: 1/3 LW), Langzeitbelichtung (B)
  • Blitzsynchronzeit: X=1/200 s; synchron mit Verschluss ab 1/200 s oder länger
  • Aufnahmebetriebsarten: Einzelbild, Serienaufnahme, Selbstauslöser, leise Auslösung
  • Belichtungsmessung: TTL-Belichtungsmesssung mit 420-Pixel-RGB-Sensor
  • Messsystem: Matrixmessung: 3D-Color-Matrixmessung II (Objektive vom Typ G und D); Color-Matrixmessung II (andere Objektive mit CPU), Mittenbetonte Messung: Messschwerpunkt mit Gewichtung von 75 % auf mittlerem Messfeld, Durchmesser 8 mm; Spotmessung: Belichtungsmessung in einem Kreisfeld (Durchmesser: ca. 3,5 mm; entspricht einer Bildfeldabdeckung von 2,5 %) in der Mitte des gewählten Fokusmessfelds
  • Messbereich: Matrixmessung oder mittenbetonte Messung: 0 bis 20 LW; Spotmessung: 2 bis 20 LW
  • Blendenübertragung: CPU
  • Aufnahmemodi: Automatikprogramme (Automatik, Automatik (Blitz aus)), Motivprogramme (Porträt, Landschaft, Kinder, Sport, Nahaufnahme, Nachtporträt), Programmautomatik (P) mit Programmverschiebung, Blendenautomatik (S), Zeitautomatik (A) und manuelle Belichtungssteuerung (M)
  • Belichtungskorrektur: –5 bis +5 LW in Schritten von 1/3 LW
  • ISO-Empfindlichkeit: ISO 100 bis 3.200 in Schritten von 1 LW; Einstellung auf ca. 2 LW über ISO 3.200 möglich (entspricht ISO 12.800); ISO-Automatik einstellbar
  • Autofokus: Autofokus-Sensorsmodul Nikon Multi-CAM 1000 mit TTL-Phasenerkennung, 11 Fokusmessfeldern (einschließlich eines Kreuzsensors), AF-Hilfslicht (Reichweite ca. 0,5 bis 3 m)
  • Messbereich: –1 bis +19 LW (bezogen auf ISO 100 und eine Umgebungstemperatur von 20 °C)
  • Fokussierung: Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S), kontinuierlicher Autofokus (AF-C), automatische Auswahl zwischen AF-S und AF-C (AF-A), prädiktive Schärfenachführung reagiert automatisch auf Bewegungen des Motivs. Manuelle Fokussierung (MF): Die elektronische Einstellhilfe kann verwendet werden
  • AF-Messfeldsteuerung: Einzelfeld-AF, Dynamische Messfeldsteuerung, automatische Messfeldsteuerung, 3D-Tracking (11 Messfelder)
  • Integriertes Blitzgerät: Leitzahl von ca. 12 (volle Leistung im manuellen Modus: 13) (m, bezogen auf ISO 100 und 20 °C); Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme, Nachtporträt: Blitzautomatik (das Blitzgerät klappt automatisch auf); (P), (S), (A), (M): Blitzgerät muss bei Bedarf manuell aufgeklappt werden (Blitztaste)
  • Blitzsteuerung: TTL: i-TTL-Aufhellblitz und Standard-i-TTL-Blitzsteuerung für digitale Spiegelreflexkameras mit 420-Segment-RGB-Sensor stehen für das integrierte Blitzgerät sowie für die optionalen Blitzgeräte SB-900, SB-800, SB-600 und SB-400 in Verbindung mit Matrixmessung oder mittenbetonter Messung zur Verfügung. Standard-i-TTL-Blitzautomatik steht bei Spotmessung für das integrierte Blitzgerät und für die optionalen Blitzgeräte SB-900, SB-800, SB-600 und SB-400 zur Verfügung (bei den Blitzgeräten SB-900, SB-800 und SB-600 kann die Blitzsteuerung am Blitzgerät eingestellt werden). AA-Blitzautomatik: Mit SB-900 oder SB-800; setzt ein Objektiv mit CPU voraus. Automatik (ohne TTL): Mit Blitzgeräten SB-900, SB-800, SB-80DX, SB-28DX, SB-28, SB-27, und SB-22S. Manuelle Blitzsteuerung mit Distanzvorgabe: Mit SB-900, SB-800
  • Blitzausleuchtung: Geeignet zur Ausleuchtung des Bildwinkels eines 18-mm-Objektivs. Die Bildränder sind möglicherweise etwas dunkler, je nach verwendetem Objektiv und dessen Blendeneinstellung.
  • Blitzsteuerungsmodi: Automatik, Porträt, Kinder, Nahaufnahme: Automatik, Automatik mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts; Blitz aus für das integrierte Blitzgerät verfügbar; Aufhellblitz und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts verfügbar mit optionalem Blitzgerät. Nachtporträt: Automatik mit Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Blitz aus für das integrierte Blitzgerät verfügbar; Langzeitsynchronisation und Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts bei Verwendung mit optionalen Blitzgeräten. Landschaft, Sport: Aufhellblitz und Reduzierung des Rote-Augen-Effekts verfügbar mit optionalen Blitzgeräten. P, A: Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Langzeitsynchronisation, Langzeitsynchronisation mit Reduzierung des Rote-Augen-Effekts, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts. S, M: Aufhellblitz, Langzeitsynchronisation auf den zweiten Verschlussvorhang, Reduzierung des Rote-Augen-Effekts
  • Blitzbelichtungskorrektur: –3 bis +1 LW in Schritten von 1/3 LW
  • Weißabgleich: Automatik (TTL-Weißabgleich mit Bildsensor und 420-Pixel-RGB-Sensor); »Kunstlicht«, »Leuchtstofflampe« (7 Optionen), »Direktes Sonnenlicht«, »Blitzlicht«, »Bewölkter Himmel«, »Schatten«, »Eigener Messwert« (voreingestellt). Feinabstimmung bei allen Einstellungen außer bei voreingestelltem eigenen Messwert möglich.
  • Live View – Fokussierung: Autofokus (AF): Einzelautofokus (AF-S); permanenter Autofokus (AF-F). Manuelle Fokussierung (MF)
  • Live View – AF-Messfeldsteuerung: Porträt-AF, AF mit großem Messfeld, Normal-AF, AF mit Motivverfolgung
  • Live-View – Autofokus: Autofokus mit Kontrasterkennung an beliebiger Position im Bildfeld (bei Porträt-AF oder AF mit Motivverfolgung wählt die Kamera das Fokusmessfeld automatisch aus)
  • Live View – Motivautomatik: Verfügbar in den Modi »Automatik« und »Automatik (Blitz aus)


(Taschen-)Lampen


PSA (Persöhnliche Schutzausrüstung)

Atemschutzmasken mit Kombifilter FFA2P3 -> Dräger X-plore 3300 Halbmaske

Da die Lost Places den Umwelteinflüssen ausgesetzt sind, wir früher oder später Regenwasser eindringen (z.B. beschädigte Ziegeln, defekte Flachdächer durch Wildbewuchs oder kaputte Abwasserrohre) oder alte Heizungsanlagen auslaufen (z.B. Durchrostung oder Frostschäden). Häufig gedeiht auf den feuchten Böden, Wänden und Möbel ein Schimmelpilz. Um uns vor den Sporen zu Schützen tragen wir an feuchten Lost Places FFP3-Masken.

Sicherheitschuhe mit durchtrittfester Sohle

Oftmals sind wir nicht die ersten an einem Lost Place. Da oft zuerst Kriminelle und Chaoten zu besuch waren, sind oftmals die Räume durchwühlt und die Fenster zerstört. Um nicht gefahr zu laufen in Scherben oder spitze Gegenstände zu treten, tragen wir Sicherheitsschuhe oder ähnliches.

Sicherheitschuhe mit durchtrittfester Sohle und Wasserdicht bis zum Knöchel

An manchen Lost Places reichen die normalen Sicherheitschuhe nicht mehr aus, da dort das Wasser stehen blaibt (z.B. im Keller oder in Bunkeranlagen). Dort benötigt man um trockenen Fußes durch zu kommen wasserdichte knöchelhohe Sicherheitschuhe.